Dienstag, 17. Februar 2009

Burda Tournüre 7880 - Die unvollendete Taille

Wie schon erwähnt, hatte ich mich entschlossen zu meinem Rock eine Taille nach dem Schnitt Burda 7880 History 1888 zu nähen.
Also brav eine Probetaille gemacht- für gut befunden (Ärmel länger, Schulternaht nach hinten, Stehkragen höher) und dann ging es an den Originalstoff.
Zum verarbeiteten Stoff muss ich sagen, dass er ein echter Schatz ist. Ich habe einen Posten edle Wolltuche aus einem Herrenschneidernachlass geschenkt bekommen. Die Stoffe waren hervorragend gelagert und hatten sogar noch die Preisschildchen dran. Dieser hier ist datiert auf den 14.03.1953 und hatte damals einen Meterpreis von 44,00 DM!
Der Rock (den stelle ich hier auch noch vor) war ja schon aus einem dieser Schatzstoffe genäht und passte farblich perfekt dazu. Dann war da noch ein ein Stückchen Baumwollsamt in sattem Schokobraun und in meinem Kopf entstand mein Traumoberteil...
Tja, was soll ich sagen- ich habe also wie eine Wilde Paspeln genäht- beim Zuschnitt mit dem Verlauf den Musters gespielt und eifrig gestichelt...
...um dann festzustellen(immerhin noch bevor ich die Samtärmelblenden zugeschnitten habe und die Knopflöcher gemacht habe), dass die Farbe nicht meine ist und ich mich mit dem Ding wie eine Drangtonne fühle.
Ich werde das Teil also nicht vollenden. Es bleibt ein UFO (UnFertigesObjekt)
Schade um die Arbeit, aber ich werde nicht noch mehr Zeit hineinstecken.
Zum Glück habe ich ja jetzt schon mein Westchen fertig und bin sehr glücklich damit.
Trotzdem möchte ich Euch ein paar Bilder nicht vorenthalten- der Schnitt der Taille an sich ist nämlich nicht schlecht und hat eine schöne Linienführung.

Louise

Kommentare:

  1. Viel fehlt aber doch nicht mehr...und vlt. findest Du noch jemanden dem sie passt und dem die Farbe gefällt??

    Es wäre wirklich schade das schöne Teil in der Kiste zu lassen!! *seufz*

    Aber ich kenn das auch...wenn man am Ende dann merkt das das Bild vorm inneren Auge nicht so mit dem vom äusseren Auge zusammenpasst...

    AntwortenLöschen
  2. Das wäre echt ein Jammer, ich finde das Teil sieht bildschön aus!
    Sitzt es denn knackig eng oder eher etwas lockerer? Andererseits.. man könnte es eh nicht ändern.
    Schade um die viele Mühe!

    AntwortenLöschen
  3. Oh my God ist das großartig! Ich liebe solche Stoffe. Und die Verarbeitung ...

    Warum mußt Du nur so weit weg leben!!

    AntwortenLöschen
  4. Sooo, die Taille ist adoptiert worden.
    Sie kommt in gute Hände und macht der neuen Besitzerin hoffentlich viel Freude.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe jetzt gerade auch damit angefangen dieses Kostüm zu nähen und hoffe, dass ich genug Geduld in mir finde um auch einmal so etwas schönes zu stande zu bekommen

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!