Dienstag, 10. Februar 2009

Steampunk 1


Wie angekündigt- ich bastel derzeit an einem Steampunk-Kostüm und möchte Euch hier ein wenig an der Entstehung teilhaben lassen.
Stand der Dinge ist:
  • Korsett, Fischschwanztournüre und Unterrock:
    fertig


  • Rock nach Schnitt Truly Victorian 290 1889 Draped Skirt:
    fertig bis auf Saum und Verschluss

  • Taille nach Burda:
    fast fertig- allerdings als "Steht mir nicht" verurteilt un
    d somit von den weiteren Projektplänen ausgeschlossen

  • Weste:
    fertig - einschließlich handgestickter Knopf
    löcher



Kommentare:

  1. Diese Knöpfe sind einfach super! Sehr schönes Ensemble! Schade, dass die Burda Taille blöd aussah, so viel Arbeit für nix.

    AntwortenLöschen
  2. oh, ein louise-blog zum luschern! *.*

    die weste ist ja todschick, die würde mir so auch für "jeden tag" gefallen... schniiiittnummer, bitte!
    achja... und bilder von hinten nachreichen, wenn das ganze mal fertig ist. man will ja vor neid auch erblassen können!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, genial, die Kombi von U-und-Stehkragen gefällt mir sehr. Und die Knöpfe sind extrem stylisch-steampunkig.

    AntwortenLöschen
  4. Das Kostüm gefällt mir enorm gut! Vor allem die Weste hat es mir so angetan, dass ich sie mir gerne nachnähen möchte. Hast du sie nach einem Schnittmuster angefertigt? Wenn ja, welches hast du benutzt?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Louise,

    bin gerade "durch Zufall" auf Deinem Blog gelandet! Einfach toll! Wenn ich "richtig" nähen könnte, wäre die Weste mein Traum!! Aber die ist bestimmt für Anfänger zu schwer, schnüff!

    Ich stöbere hier noch ein bißchen herum!
    Wünsche Dir einen schönen Tag!
    Maike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Maike!
    Viel Spaß beim Stöbern und Danke für das Kompliment :)

    AntwortenLöschen
  7. Und nochmal: Kompliment! Viele nähen ja auch sehr hübsche Sachen, jedoch ist bei dir die Sauberkeit der Ausführung einfach ein Traum. Bin verliebt in das Teil! Ich schliesse mich Maike an: "Wenn ich nur "richtig" nähen könnte.... *seufz*

    Gruß mole

    PS:: Ich entschuldige mich für meinen Compi, aber der scheint bei dir immer 3 Kommentare statt 1 reinzustellen. SORRY!

    AntwortenLöschen
  8. Lieben Dank für das Lob :)

    Grüße aus dem Norden!

    P.S. Ich habe die doppelten Kommentare gelöscht- manchmal hat ja die Technik so Ihre Tücken... *g*

    AntwortenLöschen
  9. hi - stumbled across your blog today and I just wanted to say that your costumes and tutorials are really great. I especially like the steampunk things...is the pattern for the vest/waistcoat available to buy? Thanks. J

    AntwortenLöschen
  10. Hi Jane :)
    Thanks for visiting my blog.
    The steampunk stuff is something that I let slide for a long time- thank you for reminding me ;)

    But I'm sorry I cant help you with the vest- because the pattern is a "selfmade project"
    http://gewaendertruhe-louise.blogspot.com/2009/10/steampunkweste-und-die-frage-nach-dem.html
    So it is not available to buy.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super toll aus!
    Ich find den ganzen Steampunkstl eh total klasse und das Kostüm ist wirklich schön geworden :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    erstmal vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Bin gleich mal auf Deinem Blog stöbern gegangen und finds ja der Wahnsinn was Du so zauberst! Das Kostüm ist ein einziger Traum.

    Alles Liebe

    Mimi

    PS: Der Tisch wird auf jeden Fall weiß bleiben, beim Kasterl bin ich mir noch nicht sicher.

    AntwortenLöschen
  13. Ein bisschen spät, aber Lob passt immer. Gestern zufällig auf deinen Blog gestoßen, war ich besonders von diesem Steampunk-Ensemble begeistert. SO geschmackvoll, so genial verschiedene Schnitte kombiniert und weiter entwickelt, so sensationell sauber verarbeitet - ich bin einfach nur hingerissen!
    Da ist mein Genähsel Stümperei (macht mir aber trotzdem Spaß :-)))
    Liebe Grüße Tutti

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ...

    ich bin eigentlich über deine Dackelbilder bei deinem Blog gelandet (Habe eine Langhaardackel).

    Deine Weste ist ein Traum - wie kommt man an den Schnitt?

    Schöne Grüße aus Bayern
    Irene

    AntwortenLöschen
  15. Ja ich schliese mich jetzt einfach mal den ganzen vorherigen Kommentaren an: Es sieht einfach wunderbar aus :D
    Bin auch sehr an dem Schnittmuster interessiert (an allem :P )
    Wäre wunderbar für Hilfe oder einem Link :)
    Lg Sabrina :)

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin gerade, eben auf Grund dieser Weste, auf deinen Blog gestoßen. Wahnsinn! Ich liege diese Weste, die Linien, die Schößchen, die Paspel. Da stimmt einfach alles!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!
    Bin über Pinterest auf dieses Schmuckstück aufmerksam geworden. Wirklich ein Traum. Ich bewundere die saubere Ausführung und die elegante Linienführung.
    Wirklich schön!
    Da geh ich auch gleich mal auf deinem neuen Blog stöbern.

    Steamige Grüße,
    Zedena von Tharendt

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!