Sonntag, 15. November 2009

Später Käfer...

Wir sind heute vom November mit einem wunderbaren milden Tag beschenkt worden. Ich habe ein paar Fotos gemacht- unter anderem stand dieser kleine Marienkäfer für mich Modell.

Kommentare:

  1. ich hab's vielleicht schonmal erwähnt (so am rande), aber trotzdem nochmal: schöööne fotos! *schmacht*

    ich glaub, ich will auch so'ne linse. nur die festbrennweite, das mag ich gar nicht :/
    hm. unentschlossen....

    AntwortenLöschen
  2. Mit was zauberst Du denn Deine Fotos?
    Festbrennweite ist schon eine Umgewöhnung, aber verändert auch die Art Motive zu wählen
    (eben mal "ranzoomen" ist eben nicht)
    Ich hätte ja auch gerne ein lichtstarkes 17-55er - aber da fehlt noch das Budget ;) Und so ein cooles Ultraweitwinketeil hätte ja auch was...

    AntwortenLöschen
  3. meins ist ein 18-200 mit f3.5-22

    guter allrounder, ich bin sehr zufrieden damit. ist eigentlich in allen lagen gut zu verwenden, aber so ein 2.8er oder gar 1.4er wär natürlich ein trauuuuum. allerdings hätte ich schon gerne einen kleinen brennweitenbereich.
    neulich hab ich ein 28-70 mit f2.8 gesehn, das wär vielleicht was.
    die 1.4er sind dann gleich asig teuer, sogar als festbrennweite. uninteressant, denn so viel und so gut fotografier ich nicht. da muß man schon so ehrlich sein...

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!