Mittwoch, 13. Januar 2010

Geschmeide für die Steampunk-Fingerchen

Was kann man mit einem schnörkeligen Modeschmuckring mit losem Stein und einem Schlüssel ohne Schloss anfangen ?!


















Man nimmt erst Farbe und dann Klebstoff...
...und fertig ist ein Ring fürs Kostüm.

Und man kann bei der Gelegenheit gleich noch andere Teile aus der Kramkiste mit ein wenig Farbe auf alt trimmen. Sie waren alle glänzend chromfarben und haben nun einen matten, leicht brünierten Touch bekommen


Kommentare:

  1. Schick, schick der Ring.
    Und was wird nu aus dem Stein? *duck und weg*

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole idee - beide Daumen Hoch, Gefällt mir echt gut :D

    AntwortenLöschen
  3. Der Stein?! Ab ins Schatzkästchen- wer weiß, wo ich ihn mal verbauen kann... *g*

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der Ring ist ja wunderschön! Sowas von steamig.. kewl³!
    Bist du ein wenig im Steampunkrausch? ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss ja endlich mal zu Potte kommen, mit dem Steampunkteil. Die ganzen Teile und der Krims lagern ja schon halbe Ewigkeiten ;)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!