Freitag, 29. Januar 2010

Januar Projekt 12/12 - Zweites Teil

Gestern vollendet und somit ganz klar das zweite Teil für den Januar.
Ein leichter Jeansrock mit "godetförmigen Einsätzen" nach Pattern Company Art.01-209
Leider sieht man die eingesetzten Keile auf dem Foto nicht- sie lockern das Ganze auf und geben die leichte A-Linie. Sehr bequemer Rock, Gr. 40 passte prima- Änderung am Schnitt: Ich habe kein Bündchen angesetzt, sondern einen Formbeleg gemacht und die Länge gekürzt. Wer den Rock näht, sollte die Anleitung beim Einsetzten der Godets/Geren auf jeden Fall völlig ignorieren... So wie da beschrieben, kann es zu keinem vernünftigen Ergebnis führen. Lieber wie im Nähbuchklassiker von Burda "Nähen leicht gemacht"auf Seite 170 beschrieben arbeiten- dann werden das auch schöne Einsätze.

Kommentare:

  1. Nach Anleitung näht doch eh keiner...
    Gestern hab ich einen superschönen Mantelschnitt bekommen - lang erwartet - und da stand doch tatsächlich, daß das interlining/interfacing (egal ob genäht oder bebügelt) OPTIONAL wäre. Na, ich weiß ja nicht, wie das aussehen soll...

    Der Rock jedenfalls ist 1A. Alle Daumen nach oben! :)

    AntwortenLöschen
  2. Och, ich finde Anleitungen haben schon ihre Berechtigung. Wenn sie gut gemacht sind, helfen sie durchaus. Wenn ein Nähanfänger den Rock macht und eben noch nie solche Teile eingesetzt hat, wird er mit den beigefügten Anweisungen jedoch schnell verzweifeln. Und das ist dann wieder der Grund, dass Anleitungen in der weiteren Nähkariere ganz ignoriert weden (So nach dem Motto: "Ist eh viel zu kompliziert, schnall ich nicht , geht nicht...")

    @ Mantel ohne Einlage: Nö- nicht wirklich gut!

    AntwortenLöschen
  3. von mir auch 6 Daumen hoch! Anleitungen.... ich sage nur " den Abnehmer auf den Kopf bügeln"... wessen Kopf?

    AntwortenLöschen
  4. Profis wissen, was "Abnäher auf den Kopf bügeln" heißt. :D
    Aber Anleitungen.. sind das nicht mehr Richtlinien? ;)

    Schickes Röckchen ( übrigens auch schicke Schuhe!) Fehlt nur noch das passende Wetter! ( Oder sehr dicke Strumpfhosen....)

    AntwortenLöschen
  5. @ Tini: Der Ausdruck "Abnäher auf den Kopf bügeln" sorgt regelmäßig in meinen Nähkursen für Belustigung- aber wenn man erklärt und zeigt, was das meint, überzeugt das schön gebügelte Ergebnis ;)

    Freut mich, dass mein Röckchen gefällt und -jaaaa- die Schuhe sind klasse, nicht wahr!? Ich bin ganz glücklich damit. Leider hat Deerberg diese Marke (NewDress comfort) wohl aus dem Sortiment genommen- im neuen Katalog ist nix mehr davon drin...Im Netz habe ich nur das hier gefunden: www.schuhwalkuere.de/damen/damen_newdress_01.html *sabber* Da bekommt man Lust auf mehr Modelle dieser Firma- vor allem, weil die im Ballenbereich stretchig sind. Perfekt für meine Füße.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!