Dienstag, 2. Februar 2010

Und wieder was abgearbeitet...

Gleich noch ein UfO, das ich als erledigt abhaken kann.
Kein Teil für mich, sondern die Erfüllung einer Bitte, die schon (peinlich) lange zurück liegt.
Ein hochwertiger, aber betagter und etwas unmodisch gewordener Wollrock, sollte in ein schickes Röckchen mit Stickereiverzierung verwandelt werden.
Ich habe den Rock getrennt und samt Futter komplett neu zugeschnitten. Dabei habe ich die Innenseite dann als rechte Stoffseite verwendet. Der Walk war außen an einigen Stellen etwas lädiert, nun jedoch zeigt er sich wieder makellos. Das gewünschte Stickmotiv habe ich nur vereinfacht umgesetzt- dafür aber Stich für Stich liebevoll per Hand.
Ich hoffe, das gute Stück findet Gefallen bei der Besitzerin (und schafft irgendwie zeitnah seine Reise über den Atlantik- soll ja auch mal kalt sein, in Kalifornien... *zwinker*)
 
Die Stickerei im Detail- sie befindet sich vorn links und ragt etwas über die Seitennaht

Kommentare:

  1. ich hab hier auch noch einen alten, scheußlich unmodernen, grünen wollrock - wenn ich ihn dir schicke... ähm... würdest du...??? :)

    AntwortenLöschen
  2. Au ja, als Gegenleistung fürs Stricken schicken wir dir jetzt ALLE Ufos! *fg*

    AntwortenLöschen
  3. Mein Gott, der Schnee beflügelt dich ja richtig. Dein Elan soll ja bleiben, aber der Schnee...............
    Wie sieht es auf euren Straßen aus??

    LbG Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. ich hätte da auch noch Sachen liegen :)

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt die Stickerei sehr - und plötzlich sieht der Rock kein Stück altbacken mehr aus! Hoffentlich weiß die Trägerin die viele Arbeit zu schätzen...!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!