Donnerstag, 12. August 2010

Monster machen gute Laune!

Mir haben sie auf jeden Fall heute ein breites Grinsen aufs Gesicht gezaubert...

Vor kurzem fiel mir ein Buch in die Hände, das mal so erholsam anders ist, als die Handarbeitsbücher ala Tilda und Co... Nicht, dass ich etwas gegen die unnötigen Nettigkeiten in skandinavischen Stil habe- aber das Buch "Monster Mania" von Fiona Goble lockte mit knalligen Farben und charmanten Gesellen.
Schön bebildert, mit sehr hilfreichen Tipps und ausführlichen Anleitungen, bietet es die Möglichkeit 15 kernige Kuschelmonster aus Fleece zu nähen. Die Schnittvorlagen sind in Originalgröße und die schlichten Formen bieten jede Menge Raum, sich sein ganz persönliches Lieblingsmonster zu sticheln.


Drei Monster habe ich nun schon genäht und sie haben sich nach Vollendung gleich mal neugierig in meinem Arbeitszimmer umgesehen...
Ned peilt um die Ecke...
























Rufus auf Stippvisite bei der Overlock























Melvin, der Kleinste ganz keck...























Es werden bestimmt noch mehr Monster werden, macht großen Spaß!
Das Buch ist ein klarer Kauftipp für alle, die mit recht wenig Aufwand aus einem dankbaren Material drollige Stofftiere nähen möchten, die eben mal ganz anders sind, als zuckersüße Tildapüppchen.




...

Kommentare:

  1. Huhu Louise,

    hab grad mal bei Amazon in das Buch geschaut und die übrigen Monster sind ja alle herzallerliebst. Eine super Idee, da stimme ich dir vollkommen zu. Ich find ja vor allem die ganz kleinen total süss :)

    LG Filia

    AntwortenLöschen
  2. Sind die niedlich!! Glaub das Buch muss ich mir mal genauer anschauen...

    AntwortenLöschen
  3. Monster sind einfach supertoll!
    *Buch anschauen geht*

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!