Dienstag, 5. Oktober 2010

Dankeschön-Scherenhülle

Ein lieber Mensch hat mir eine große Freude gemacht.
Nun möchte ich auch eine kleine Freude machen und habe etwas Kleines genäht.
Gleichzeitig habe ich diese Nähaktion als Fototest genutzt.
Ich habe eine Festbrennweite mit defektem Autofokus und mit dem manuellen Scharfstellen so gut wie keine Erfahrung. Wie gut, dass ich mich endlich mal daran gemacht habe, mich mit dem Liveview-Modus meiner Kamera zu beschäftigen. Mit Stativ und der Lupenfunktion habe ich spielerisch versucht die Schärfe (bei weit geöffneter Blende ein sehr schmaler Grat) an die gewünschte Stelle zu bekommen.
Jedenfalls ist es ganz prima, dass in diesem Fall Test/Probierfotos noch verwendet werden können. Sollte ich öfter machen- zwei Fliegen mit einer Klappe: Bildchen zum Thema Nähen für den Blog und Übung fürs Fotografieren nebenbei...

Stickmotiv ist ausgesucht



Nun darf erst mal das Maschinchen rattern

Schrägband zuscheiden und annähen

Und fertig ist die Scherenhülle...


1 Kommentar:

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!