Freitag, 22. Oktober 2010

Friday -Five: Basteltipps für Weihnachten

Weihnachten naht und wer Freunde, Bekannte, Verwandte oder auch sich selbst mit einer genähten Nettigkeit erfreuen möchte, der sollte so bald wie möglich mit dem Sticheln beginnen.
Ich habe heute für Euch fünf Links mit schönen Ideen im www. herausgesucht.
Vielleicht ist ja etwas für Euch dabei. Und vielleicht habt auch Ihr noch ein paar Seiten in petto, die Ihr verraten möchtet...

Tipp 1: Superschnelles Haarband
Tipp 2: Knotentasche
Tipp 3: Schneiderpuppen-Nadelkissen
Tipp 4: Kleine Handtasche
Tipp 5: Christbaumkugel aus Filz


Viel Spaß beim Nähen und einen guten Start ins Wochenende!

Kommentare:

  1. Ist schon wieder Weihnachten? *eek*
    ( Okay, ich habe es geahnt, bei Lidl & Co sind die Lebkuchen und Weihnachtsmänner aufmarschiert. ;) )
    Die Sachen sind toll, ich finde diese Knotentasche ja extrem knuffig.
    Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Sorry, hatte ganz viele Fehler drin, also nochmal

    Die Christbaumkugel ist echt ne Idee, ich brauch ja sehr bruchfeste Sachen ;)

    Ich hab zwar keine Seite zum verlinken, aber 2 Ideen. Vielleicht pack ich sie noch illustriert ins Blog, aber erst mal in Textform:

    1. Schnelle Trüffel
    200g Sahne mit Sahnesteif schlagen
    200g Couverture im Wasserbad vorsichtig schmelzen (darf wirklich nur handwarm sein

    Couvertüre schnell unter Sahne ziehen, ganz schnell in einen Spritzbeutel füllen, noch schneller Tupfen oder Stangen spritzen.
    Mit Cacao (gerne mit Weihnachtsgwewürzen gemischt) bestäuben.

    2. Filzanhänger
    Man braucht Filzwolle, eine Unterlage, eine Filznadel, seine Lieblings-Plätzchenform.
    Filz klein rupfen, in die Plätzchenform geben, all seinen Frust abbauen indem man wie wild darauf einsticht. Hin und wieder wenden.
    Am Ende einfach eine Öse oben rein, fertig.

    AntwortenLöschen
  3. Das sind aber schöne Links :) Danke dafür, die Kugel hab ich nun schon ein paar mal rumliegen, die macht sehr viel Spaß :)

    lg
    mellu

    AntwortenLöschen
  4. Hui, das Haarband ist ja klasse! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Haargummis stehen schon auf meiner Einkaufsliste.

    Hier sind meine Top 5
    http://www.hobbyschneiderin.net/portal/showthread.php?t=81005

    http://www.hobbyschneiderin.de/redaktion/bilder/appli/Buchstabenapplikation.pdf

    http://www.husqvarnaviking.com/ch/de/media/sewingprojects_de/chefsapron_de.pdf

    http://leucht-zeichen.blogspot.com/2010/04/diy-loop.html

    http://feinesstoeffchen.wordpress.com/2010/05/21/anleitung-zum-nahen-von-bommeltuchern-trendtuchern/

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!