Freitag, 8. Oktober 2010

Friday five- Fünf Dinge

Welche fünf Dinge außer Nähen magst Du gerne tun?

Meine 5 sind
  • Fotografieren,
  • Tagträumen,
  • Geocachen,
  • Lesen 
und- ich gestehe 
  • im Internet surfen
Wobei ich gerade bei der letzten Sache denke, dass die viel zu oft, viel zu viel Zeit verschlingt und sie mich eher von Dingen abhält, die ich gerne mache...
Ich tue nämlich noch viel mehr als fünf Dinge gerne- weil es so viele Dinge gibt, die das Leben schön machen.

Kommentare:

  1. Es noch Dinge außer Nähen? ;)

    Also gut..
    Fünf Dinge, die ich außer nähen gerne machen:
    Lesen
    Stricken
    Im Internet surfen ( und ja, es verschlingt in der Tat viel Zeit... aber es macht auch Spaß! Und man würde einfach viele Dinge NICHT haben ohne das Internet. :) )
    Im Garten arbeiten ( sofern ich Handschuhe anziehe und nicht, wie letzten Samstag, ohne herumwühle und am Ende eine FIESE BLASE in der Handfläche habe!)
    Einfach mal NICHTS tun! Das ist nämlich auch manchmal sehr schön. :)

    Und vom Schuhe und Stoffe kaufen rede ich jetzt hier besser nicht... *lach*
    Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. 5 Dinge? Na das ist einfach
    Reihenfolge beinhaltet keine Wertung

    1. Lesen
    2. Kochen
    3. Essen
    4. I-Net
    5. Zoobesuche

    AntwortenLöschen
  3. hmmmm....
    1. Fotografieren/Videofilmen
    2. In Norgaardholz campen
    3. Häkeln/Stricken
    4. Fernsehen
    5. Zeit mit meinem Mann verbringen

    u.v.m.
    R.b.k.W.

    AntwortenLöschen
  4. Fünf Dinge außer Nähen:?
    - Lesen
    - den hohen Norden genießen
    - Ja, hmmm, im Internet surfen
    - Handarbeiten
    - mich mit meinen Rosen beschäftigen

    Dies sind Dinge die mir so spontan eingefallen sind.

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Auch bei mir ergibt sich aus der Reihenfolge keine Wertung.
    1. Lesen
    2. Kochen und Backen
    3. hinterher aufräumen ;)
    4. Internet (auch bei mir ein echter Zeitfresser)
    5. die frische Luft genießen

    Die Liste könnte noch länger sein ...

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!