Mittwoch, 17. November 2010

Achtung! Fliegende Schweine!

Es wird Zeit die diesjährige textile Weihnachtsdeko fertig zu bekommen...Ich hatte mir ja vorgenommen, jedes Jahr den Baumschmuck zu erweitern. Siehe 2009
Ob es diese Schweine jedoch an den Baum schaffen? Ich denke, ich werde lieber noch welche in einer Nummer kleiner nähen- diese hier sind 15cm lang und schweben so doch lieber woanders im Haus herum.


...

Kommentare:

  1. Ok, wenn man einen Kommentar schreibt und zwischendruch auf das Bild klickt, um sich die Verbindung zwischen Flügel und Bauchbinde nochmal anzusehen, stellt man fest, dass sich der Kommentar in Luft auflöst... :)
    Also nochmal:
    Ui, DIE sind ja niedlich! Und das kleine Kringelschwänzchen...! Köstlich!
    Ich bin ja gespannt, wo im Haus die Schweinchen fliegen...

    Das neue Bloglayout gefällt mir. Die schlichtere Schrift macht sich wirklich sehr gut.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die sind ja wirklich niedlich und wie oben schon erwähnt hauptsächlich die Kringelschwänzchen. Fliegen die auch mit zum Nähkurs??

    Bis Morgen

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Sind die niedlich! Ich will acuh welche! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hei Louise, genau so Schweinchen habe ich gesucht und dank google bei dir gefunden! Dein ganzer Blog wirkt sehr schön, ich denke, ich werde dich jetzt mal öfter besuchen.
    Hattest du eine Vorlage und wenn ja woher? Ich kann zwar mit der Nadel einer Linie folgen, aber eine eigene Sau bekomme ich einfach nicht hin...
    Vielleicht kannst du mir helfen?
    Eine schöne Adventszeit,
    Susanne aus Kiel

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaaaaah die sind ja süß! Gibt es dazu ein Schnittmuster???
    Eine ganz liebe Freundin besuche ich Samstag und sie hat Geburtstag gehabt. Da könnte sie gut "Schwein" gebrauchen!
    LG MAunz

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!