Dienstag, 30. November 2010

Vorfreude

Diese Jahr war ich fleißig und habe meinen drei Männern endlich mal Adventskalender selber gemacht... Ich halte nichts von üppigen Geschenken oder Nippes als Inhalt- es sind also kleine Naschkalender geworden.


Begonnen habe ich schon im November- nämlich damit, 72 Minibeutelchen zu nähen. Für die spätere Nummerierung wurde ich auf der wunderbaren Seite "Scrap-News" fündig- dort gab es diese netten Zahlen als Druckvorlage. Übrigens stammt von dort auch die Collagen-Vorlage für Photoshop- Herzlichen Dank an Ina Gerstäcker für die tollen Freebies, Tipps und Tricks auf der Seite.

Heute habe ich emsig die Beutelchen befüllt, zugebunden und nummeriert. Mein Plan, sie je an einen Kranz zu hängen, habe ich aufgegeben. Statt dessen bekommt nun jeder einen Adventsteller- einen Bronzeplatzteller mit einem ganzen Haufen Säckchen. Da muss man dann nur noch die richtige Zahl finden...


Ich gehe übrigens nicht leer aus, an den Dezembertagen bis zum Heiligen Abend.Göttergatte hat mir auch einen Kalender bestückt- ich bin gespannt...

Weiterhin frostig

Ich hoffe, der Bratapfel hat geschmeckt...
Auch heute gibt wieder keinen  Beitrag zum Thema Nähen - sondern ein kleines Bild. Die eisigen Temperaturen sorgen wirklich für schöne Motive.


Genießt die Adventszeit!



....

Freitag, 26. November 2010

Winterfreuden


In Flensburg liegt Schnee und die Äpfel, die noch in Nachbars Garten hängen, boten ein wunderschönes Motiv. Die Vögel sind dankbar für die saftige Leckerei und mich erinnerten sie sogleich an einen köstlichen Winterschmaus...Bratäpfel.





...

Mittwoch, 24. November 2010

Frostig

In genau einem Monat ist Heilig Abend.
Schon in Weihnachtsstimmung?
Ich noch nicht so wirklich- aber ich bin froher Hoffnung.
Damit aber hier im Blog ein wenig winterlich/weihnachtlich schöne Stimmung aufkommt, gibt es heute eine frostige Collage.


Und ja- ich weiß, dass es bis zum Winter auch noch fast einen Monat hin ist...




...

Dienstag, 23. November 2010

Es schneit...

Flensburg meldet die ersten Schneeflocken...
Und sie bleiben sogar liegen. Es reicht zwar noch nicht für eine Schlittenfahrt, aber immerhin überdeckt es zart das triste Gartengrau.
Völlig unpassend zur Wetterlage gibt es heute ein Foto von einem Sommerabend.








...

Mittwoch, 17. November 2010

Achtung! Fliegende Schweine!

Es wird Zeit die diesjährige textile Weihnachtsdeko fertig zu bekommen...Ich hatte mir ja vorgenommen, jedes Jahr den Baumschmuck zu erweitern. Siehe 2009
Ob es diese Schweine jedoch an den Baum schaffen? Ich denke, ich werde lieber noch welche in einer Nummer kleiner nähen- diese hier sind 15cm lang und schweben so doch lieber woanders im Haus herum.


...

Montag, 15. November 2010

Es wird...

...langsam aber sicher so, wie ich mir das vorgestellt habe.
Der Header ist nochmals überarbeitet, Schriften augenfreundlich angepasst. LinkWithin ist leider endgültig rausgekickt worden- es lud furchtbar lange und zeigte doch immer nur die gleichen fünf Links. Schade, ich hätte es schön gefunden, wenn auf diesem Weg auch ältere Beiträge mal wieder an die Oberfläche des Blogs gekommen wären.

Eine schöne Woche!

Sonntag, 14. November 2010

Garn für Sparfüchse

Bei Material und Werkzeug sollte man nicht am falschen Ende sparen. Doch wer näht, hat bestimmt schon mal geschluckt, als er ein kleines Röllchen Markengarn bezahlt hat. Keine Frage, die Qualität ist super- die Farbauswahl reichlich...
Wirft man jedoch einen Blick auf Overlock-Konen, kommt man schnell zu dem Schluss, dass da das Verhältnis Meterzahl/Preis stimmiger ist. Doch wie die Kone an der normalen Nähmaschine verwenden?
Ganz einfach:
Man nehme eine Blechdose, eine Wäscheklammer und eine Kone...
Kone in Blechdose stellen, Klammer an Maschine anklammern,
Garn durch Klämmeröhr führen und dann wie gewohnt einfädeln


Viel Spaß beim Nähen!

Freitag, 12. November 2010

Freitags Fünf

Heute schon wieder ein Blick über den Tellerrand...
Netzfunde- heute aber nicht alle direkt zum Thema Nähen

1. Ein Tipp für alle, die ihre Nähwerke mit persönlicher Note verzieren wollen
 Avie-Art zeigt einen Tipp für Stoff- Namensschildchen

2. Auch mal wieder was für die Kostümfreunde- allerdings ist der Stoffverbrauch hierbei eher gering...
Steampunk Iron Man

3. Und wenn wir schon bei Kostümen sind- eine Seite, die immer wieder einen Blick Wert ist
 Koshka
- eine Frau mit sehr beeindruckendem Fundus

4. Und hier Augenschmaus für alle, die Rüschelraffelschnippelstichel-Details toll finden
 Gibbousfashions

5. Und für die, die nicht wissen, was sie morgen kochen sollen:
Schlemmen und Essen

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende.
Und ich hoffe, ich bekomme bald ein Blog-Gesicht hin, das mir richtig gefällt. Derzeit probiere ich einfach zwischendurch mal aus- also bitte nicht wundern, wenn es hier jeden Tag ein wenig anders aussieht.

Mittwoch, 10. November 2010

Findungsphase

Bitte keinen Schreck bekommen...
Ihr seid immer noch richtig bei "Suo ergo sum.- Ich nähe, also bin ich."
Es hatte mich ja gestört, dass die eingebundenen Filme nicht voll in das Layout passten und so habe ich ein wenig am Design der Seite gespielt. Ob das nun so bleibt wird sich zeigen. Würde mich freuen, wenn Ihr mir mitteilen könnt, was Euch gefällt/stört. Ob die Schrift gut lesbar ist, die Anordnung der Seitenleisten rechts und links eher verwirrt etc.
Mein Ziel ist es, den Blog recht neutral zu halten- daher auch das "freundliche" Grau *g*
Das Seitenlayout soll ja nur den Rahmen für die Beiträge und Bilder bieten.

Dienstag, 9. November 2010

Steampunk- als Tortentraum

Betty´s Steampunk
Endlich mal wieder etwas "Steampunkiges" im Blog. Preisgekrönte Backwerk-Kunst der Hamburger  Tortenkünstlerin. Und auch an dieser Stelle noch mal: Herzlichen Glückwunsch!

Samstag, 6. November 2010

Kumja- Komm unter meine Jacke...

Kumja- die Jackenerweiterung
Auch wenn ich die nicht mehr brauchen werde- ich finde die Idee wirklich toll und rühre gerne mal ein wenig die Werbetrommel für Kerstin- Hier Ihr Blog

Freitag, 5. November 2010

Freitags Fünf

Heute gibt es was zu gucken- ich habe Euch fünf Filmchen rausgesucht.

Film Nummer 1
DIE Lösung für das Problem: Ärmel einsetzen

Die Technik habe ich schon getestet und für großartig befunden.

Film Nummer 2
Hier ein Film, um ein wenig zu träumen...
Fabric Store
Das nenn ich doch mal ein Stoffgeschäft!

Film Nummer 3
Wer meint, er habe zu viele Stoffe und schreckliches Chaos im eigenen Nähreich, der schaut sich einfach diesen Film an und schon relativiert sich das...


Film Nummer 4
Tatsächlich habe ich heute auch etwas Deutschsprachiges. Ein netter Einblick ins kreative Reich vom "Fräulein Mymaki"

Nett und sympatisch, wie ich finde- auch wenn die "Produkte" nicht so mein Ding sind.
Hier ist der zweite Teil des Filmes
Ach ja- achtet mal drauf, wie oft sie "chen" aus Sachen macht *ggg*

Film Nummer 5
Hat so gar nichts mit Nähen zu tun- aber ist "mein" Film...Das erste und einzige Songvid, dass ich je gebastelt habe

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 3. November 2010

Zwergenpuschen

Eine meiner Kursteilnehmerinnen ist Mama von Zwillingen geworden. Und für die neue kleine Erdenbürgerin und den neuen kleinen Erdenbürger habe ich kleine Puschen aus Walkloden genäht.


Sie sind wirklich winzig- das verführte mich zu einem kleinen Vergleichsfoto...
Wer sie nachnähen möchte, der findet den Schnitt bei Heather Bailey Bitty Booties
Viel Spaß damit!