Sonntag, 30. Oktober 2011

Verlosung-Giveaway

Da ich Verlosungen von netten Kleinigkeiten in der Bloggerwelt ganz toll finde, wird es Zeit, selber mal so eine Aktion zu starten. Die Temperaturen werden kälter und so denke ich, dass ein Paar kuschelwarme Stulpen aus Schurwollwalk genau das richtige ist.



Also- hinterlasst hier in diesem Beitrag bis zum 15. November 2011 einen Kommentar und verratet mir, warum gerade Eure Handgelenke etwas Kuschelwarmes brauchen ;)
Natürlich freue ich mich auch über viele neue Leser und es wäre fantastisch, wenn Ihr das kleine Bild oben rechts mitnehmt und damit meine Aktion bei Euch im Blog verlinkt.

Ich werde das Paar Stulpen dann unter allen Kommentaren verlosen, die hier bis zum 15. November 2011 Mitternacht eingegangen sind.


Wunderbar warm, praktisch, vielseitig :)

Liebe Grüße aus dem nördlichen Norden!



...

Kommentare:

  1. Hallo!
    Mir tun meine Handgelenke derzeit ziemlich weh und außerdem bin ich eine schreckliche Frostbeule. Würde also gern an der Verlosung teilnehmen. ;-)
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Für was Selbstgenähtes von dir würde ich doch fast alles tun! ;) ( Vor allem, wo meine Nähmaschine schon wieder vor sich hin verstaubt. *grummel* )
    Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh das wäre klasse. Ich muss doch immer mein Auto abkratzen mit Handschuhen fehlt mir das Gefühl. Das wäre sicher mit Stulpen ganz geschickt und nicht soooo kalt. Also ich hüpfe mal und freu mich.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  4. hallo meine liebe! das ist ja sooo witzig, dass du mich im heft mit rotschop gesucht hast... hihi.l... nein, ist doch nur ein ganz kleiner beitrag... also das eine bild und die erwähnung des blogs halt... hihi!

    und bei deiner verlosung muss ich auch gleich mein glück versuchen, mir ist nämlich IMMER kalt und seit ich mit meiner neuroborreliose herumackere, und meine gelenke oft schmerzen, muss ich noch mehr schauen, dass mir nicht kalt ist und mit sooooo schönen stulpen wär das natürlich noch viel viel viel besser und kuscheliger!!


    :-)

    ich wünsch dir eine schöne neue woche, einen angenehmen feiertag und alles liebe!
    nora

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe gerade ein Jahr Über-Büchern-sitzen-und-diese-Auswendiglernen hinter mir, und bald kommt die Diplomarbeit auf mich zu. Da bisher alle mein Freunde, die ihre Dipomarbeit schon geschrieben haben, Handgelenkprobleme bekommen haben, wären diese Stulpen perfekt als Rettung: Wärme hilft den Muskeln, und wenn ich hingucke, freu ich mich wie ein(e) Schneekönig(in) und habe gute Laune.

    (KatharinaReichenbach@web.de)

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Stulpen hast du da in deiner Verlosung.
    Ich könnte sie gut gebrauchen, wenn ich draußen stricke.
    Du fragst dich vielleicht: Warum geht sie nicht rein und strickt?
    Und deshalb zur Erklärung: wir sitzen beim Camping in netter Runde zusammen, auch oft im späten Herbst. Und ich stricke eigentlich immer. Das stelle ich mir wunderschön vor. Man hat die Finger frei zum Werkeln. Aber die Handgelenke und die Hand werden angenehm gewärmt.
    Da hüpf' ich also gern in dein Lostöpfchen.

    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Die Stulpen gefallen mir auch total gut. Ich kann sie gut gebrauchen, da mir die Ärmel an meinen Shirts of zu kurz sind und ich so oft an den Handgelenken friere.
    Liebe Grüße
    Maike - vintervejr

    AntwortenLöschen
  8. Hach, ich würd ja gern... aber springe gleich wieder aus dem Lostöpfchen heraus - eine klitzekleine Ahnung sagt mir, dass Deine schönen Stulpen nicht auf meine XXL Männerpranken passen :)

    Euch anderen viel Glück!
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. ich: Hallo, mein Name ist mole und ich bin stulpensüchtig!
    alle: Hallo mole!

    Egal, ob auch Fuß oder Hand, ich liebe es übereinander, obendrüber und untendurch! Und beim Hausbau sind sie einfach Gold wert. und davon hab ich auch schon meinen Mann überzeugt, denn für den gehe ich heute auf Stulpen- oder fingerlose Handschuh-Schau, denn bei dem Gefrimmel am Carport wars dann doch ein bisschen kalt, dem Handerl... ;))

    die stulpensüchtige
    mole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Louise,

    was für eine wundervolle Idee! Habe doch gleich mal ein Post geschrieben: http://maleinbschenkreativsein.blogspot.com/2011/11/bei-suo-ergo-sum-gibt-es-tolle-stulpen.html
    Also, die Kommentare und Begründungen der anderen hier sind ja kaum zu toppen. Warum benötige ICH so dringend die Stulpen? Weil ich immer soo lange am Schreibtisch sitze und wegen zu kurzer Ärmel oft kalte Unterarme und Hände bekomme, wenn die so nackt auf der kalten Arbeitsfläche liegen.... ganz schlimm ist das!...
    So, genug gelitten... Ich wünsche Dir gaaanz viele neue Blogleser!
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Louise,

    ich könnte die wundervollen Stulpen so gut für die langen Spaziergänge mit meinem Hund gebrauchen, um nebenbei die Kamera mit ihren kleinen filigranen Rädchen und Knöpfchen zu bedienen, damit es auch Naturbilder im Winter von mir auf meinem Blog geben kann...

    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  12. ich bin hier neu und bisher in meinem Leben leider noch stulpenlos, aber vielleicht ändert sich das ja bald :-)

    AntwortenLöschen
  13. Heute ist es endlich so schön grau, da könnten mir die Stulpen richtig gut gefallen, und vielleicht habe ich auch endlich mal ein bischen Losglück? Ganz liebe Grüße von der Müllerin

    AntwortenLöschen
  14. Ich brauch auch ganz dringend was wärmendes.. mein kleines Töchterlein sabbert derzeit nämlich alle meine handschuhe freudig nacheinander duch.. da wirds draußen kalt ;)

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die sind ja schön!
    Die würden mir beim Kinderwagenschieben die Fingerchen warm halten :-)

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Stulpen und eine wunderbare Idee und mir fallen gleich 2 gute Gründe ein:

    1. Habe ich ein tolles Hartplastikmousepad und lege inzwischen mein Kirschkernkissen unter den Handballen weil es so kalt ist und einfach nicht warmwird, egal, wie lange man am PC sitzt.

    2. Musste ich mir vor einem Monat für die Schwangerschaft Thrombosestrümpfe kaufen. Wo jetzt die Beine täglich so häßlich eingepackt sind, finde ich, dass ich oben etwas schönes verdient habe!!

    Und nun drücke ich mir selber die Daumen! ;)
    Ravendara - aus dem Kostümkram-Forum

    AntwortenLöschen
  17. Ui toll, dann reihe ich mich doch mal ein und werfe auch mein Zettelchen in den Topf :-)
    Warum ich also solche super tollen Stulpen brauche? Hmm, zum einen finde ich die sehr toll, wenn man auf dem Weihnachtsmarkt ist und nicht mit den unhandlichen, dicken Handschuhen herumantieren muss und hat trotzdem warme Hände und zum anderen sind die auch eine super Ergänzung zum Fahrradfahren, wenn es noch nicht ganz so kalt draußen ist. :)

    Dann hoffe ich das Beste *hibbel*

    VG
    Fara

    AntwortenLöschen
  18. Nach meinem morgendlichen Spaziergang mit meinem Hund habe ich überlegt "Stulpen könnte ich bald gebrauchen".
    Also hüpfe ich mal in den Lostopf mit rein.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Ute,
    ich war der Meinung ich hätte schon einen Kommi.
    geschrieben(war wohl doch schon zu spät)
    Ich würde gerne noch in Dein Lostopf hüpfen.
    Ich liebe deine Arbeiten"immer so AKURAT"
    Liebe Grüße
    Gitta

    AntwortenLöschen
  20. Meine liebe Ute,
    ja, was schreibe ich denn, warum ich diese wunderschönen Stulpen brauche ...
    Naja, ein schönes, aber dunkles Grau schmückt jedes Handgelenk und meine Handgelenke werden einfach gerne geschmückt - und außerdem ist doch auch schon bald Weihnachten und was tut man da??? Schmücken :)
    Liebe Grüße, deine Stephie

    AntwortenLöschen
  21. Wirklich wunderbar, warm und praktisch!!!
    Einfach schön!!!

    Liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  22. Jeden morgen fahre ich durch das graue, kalte, nasse London zur Uni und jeden Abend durch normalerweise etwas trockeneres aber dafür noch kälteres Wetter wieder zurück. Die schönen Stulpen würden meine Finger warm halten.

    Zelde

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!