Sonntag, 13. November 2011

Luxusproblem

Die Frage, was man denn nun als erstes näht:
Die Hülle für das iPad? Oder doch den tollen Geldbeutel, dessen Nähanleitung als .pdf ab jetzt so praktisch auf dem iPad angezeigt wird...



Das ist also Päddi... Aus dem Frühstücksbrettchen iPad ist nun doch ein echtes geworden und ich hoffe, es leistet mir gute Dienste. Die Anzeige von Nähanleitungen ist auf jeden Fall schon mal genial: Details lassen sich mit lockerem Fingerstreich zoomen. Ein Wisch und man hat die nächste Seite parat...

Übrigens- die Anleitung, die da gerade auf dem Bildschirm zu sehen ist, ist von sew-mad und Ihr bekommt sie und andere tolle eBooks in Ihrem Dawanda-Shop.



...

Kommentare:

  1. ...also da kommt man ja mit dem Kommentieren gar nicht mehr hinterher....bist DU fleissig!

    Herzlichen Glückwunsch! Ich hatte gestern erst wieder ein Päddi in der Hand und muss schon sagen... echt klasse.

    Also - viel Spaß und fröhliches Arbeiten!!!!!!

    Liebe Grüße
    Deine Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    sehr hübsch und dafür ist ein ipad doch mal ganz praktisch ;-) ... bei mir liegt immers iphone daneben lach.

    Betreffend des Tisches ... ja der hat unten ein richtig großes Fach, fand ich auch super, bin von der Mechanik eh total begeistert ;-).

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!