Sonntag, 5. Februar 2012

Darf ich vorstellen...

Aspe!


Noch 5 Wochen- dann zieht die kleine Rauhaardackeldame zu uns- ihrer neuen Familie!
Probegekuschelt auf meinem Bauch hat sie schon und es schien ihr zu gefallen...

Wir freuen uns sehr :)



...

Kommentare:

  1. Zucker, Zucker , Zucker!!
    Oh die ist ja herzallerliebst, dabei bin ich eigentlich eher ein Fan von größeren Hundchen.. aber die ist zuckersüß :)

    lg
    Julie

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, so eine hübsche kleine Dame!!! Wünsch Euch eine schöne gemeinsame Zeit!

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  3. *hach*
    Neidvolle Grüße, Smila :-))))))

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott, wie süß ist die denn! Total knuffig :)

    LG Anne

    AntwortenLöschen
  5. ...ohhh, Familienzuwachs!!!
    Unwiderstehlich!
    Und das mit dem Kuscheln klappt ja schon perfekt!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Die Kleine ist wirklich süß - besonders auf dem oberen rechten Bild, wo sie aussieht wie so ein klassischer Wackel-Dackel ;-))

    AntwortenLöschen
  7. Das Mädel ist so süß, da ist es kein Wunder, daß sie an dir/euch kleben blieb.
    Nur der Pelz passt noch nicht so ganz, aber sie wird ja noch wachsen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ist die goldig. Viel Spass :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie niedlich! Noch ganz kleine Hunde sind schon was Putzeliges. Und sie werden soo schnell groß...
    Irgendwann, eines Tages, werde ich mir mein Zuhause auch mal mit einem Rauhhaardackel teilen, das ist eine der wenigen Sachen, die ich ganz fest geplant habe.
    Ich wünsche euch ganz ganz viele schöne Stunden, Tage und Jahre zusammen!
    Allerliebste Grüße,
    Naomi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      nee was ist das für eine
      "Hübsche"!!!!
      Die sehen wir doch auch mal in Natura?????
      LG
      Gitta

      Löschen
  10. Liebe Tatjana,
    danke für deinen Besuch bei mir!
    Euer neues Familienmitglied ist ja entzückend, ich bin auch mit Dackeln aufgewachsen,
    finde sie einfach klasse!

    Der Name deines Blogs ist super, ich kann leider so etwas überhaupt nicht,
    nur leidlich stricken.

    Herzliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  11. Noch mal ich.
    Entschuldige bitte vielmals, dass ich deinen Namen verwechselt habe.
    Dabei ist "Louise" doch wirklich außergewöhnlich und unverwechselbar.
    Nochmals sorry, kommt nicht wieder vor!

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  12. Die Kleine ist echt zuckersüß! Viele schöne Stunden mit ihr.

    AntwortenLöschen
  13. Hach, ich freue mich so für Euch!




    Und für mich :)))))))

    Ungeduldige Grüße
    von Anjalein

    AntwortenLöschen
  14. OOOHHH wie süß!!!!! Du fütterst uns dann aber eh weiter mich reichlich Photos, gell??

    AntwortenLöschen
  15. ... da musste ich doch gleich mal gucken kommen!!!!

    Wie klasse!!!! Ja, ich denke, dass sie nachher so viel wiegt wie unser Willow, als er hier einzog (12 Kilo). Ist doch ein kleiner Unterschied ;O)

    Wie aufregend... es ist doch zu schön, ein wenig Leben im Haus zu haben. Wir fangen heute mit der Hundeschule also eher Welpenschule an. Bin schon nervös...

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. oh wie lieb sie war!!!! und sicher noch ist ;-)

    lieben gruß!

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!