Sonntag, 15. April 2012

Alltag


Morgen beginnt für mich wieder der Alltag- die Kurse starten und ich freue mich schon sehr, meine ganzen Nähmädels wieder zu treffen.
Da der Blog ja in letzter Zeit sehr von unserem Rauhaardackelmädchen Aspe dominiert war, habe ich für den heutigen Beitrag endlich mal wieder etwas Genähtes zu zeigen.
Ich habe mir einen festlichen Rock genäht, denn wir waren zu einer Silberhochzeit eingeladen.
Auch wenn er mir wirklich gut gefällt, hatte ich dann spontan doch etwas anderes angezogen...
Mal sehen, wann bzw. ob er irgendwann zum Einsatz kommt.
Schnitt ist Burda 7529- genäht aus einem schönen Polytaft mit etwas Stand. Der Rock hat tiefe Kellerfalten und eine Passe (hier verdeckt vom Oberteil). Von dem Stoff habe ich noch etliche Meter- er fast sich ganz wunderbar an. Ich mag die Farben und klaren Streifen sehr,  bin ja aber eher der schlichte Uni-Typ (und vielleicht hatte ich mich deshalb zur Silberhochzeit doch wieder fürs kleine Schwarze entschieden...).


So, aber ganz ohne Aspe geht es dann doch nicht- Schnappschüsse vom heutigen Spaziergang

Kaninchenbau ist für einen Dackel wohl unwiderstehlich



...


Kommentare:

  1. Der Rock ist wirklich schick geworden. Ich würde den auch sofort im Alltag anziehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Louise,

    weil mir dein Blog so gut gefällt, habe ich dir einen "Liebster Blog" award verliehen (http://carolines-clothing.blogspot.de/2012/04/liebster-blog.html). Ich hoffe, ich mache dir eine kleine Freude damit :-)

    Liebe Grüße
    Melanie von Caroline's Clothing

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist toll, finde ich. Weit und trotzdem schmal an der Taille, Silhouette ungewöhnlich und doch nicht auftragend - super!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Louise,

    der Rock ist einfach toll geworden - hab mir das direkt mal bei Burda rausgesucht - es ist schon Wahnsinn, wie der gleiche Schnitt mit unterschiedlichen Stoffen rüberkommt. Wenn ich nur den Burda-Schnitt gesehen hätte, wäre er sicherlich nicht auf der "hoffentlich bald mal versuchen"- Liste gelandet. :-)

    Als Nähanfängerin muß ich noch ein bisschen üben.

    Danke
    P.S. hab mir auch gleich deinen Blog abgespeichert um immer mal wieder reinschauen zu können

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!