Montag, 30. Juli 2012

Die kleinen Freuden beim Nähen


Nicht immer ist es nur das Ergebnis, dass einem Freude beim Nähen macht ;)
Der Weg hält oftmals viele kleine Dinge bereit, über die man sich freuen kann, weil sie einem das Werkeln sehr erleichtern.

Gestern beim Nähen habe ich mich...

...gefreut, über einen schönen Schnitt von einem lieben Menschen
...gefreut, dass Einlage fixieren mit der Bügelpresse eine flotte Sache ist
...gefreut, dass die Bernina den Stich Nr.157 hat, der so toll dickes Steppgarn imitiert
...gefreut, dass man mit dem Bügelamboss auch kniffelige Teile gut bügeln kann

und am Ende habe ich mich natürlich auch über das Ergebnis gefreut, einen Beutel, um kleine Strickprojekte griffbrereit zu haben und NEIN, der ist nicht für mich- ich werde NICHT stricken lernen ;)

Ach ja und ich habe mich riesig gefreut, dass meine neue kleine Kamera ideal für "schnell mal Fotos" beim Nähen ist- inklusive geniale Makrofunktion
...





Kommentare:

  1. Seeeeehr schick!

    *ggg* hi - ich dachte auf den ersten Blick das sei eine Schultüte...

    ... und das ist ja ein total niedlicher Bügelbrettbezug!

    Fröhliches Arbeiten wünsche ich noch!

    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ja- der Verschluss schaut wirklich nach Schultüte aus. Allerdings würde man mit dem Stoff wohl keinen Schulanfänger glücklich machen. Ein Mädel aus der Nachbarschaft hat mir ihre letztens stolz und voller Vorfreude gezeigt: Pferdemotiv und ein Hauch rosa *g*

    AntwortenLöschen
  3. Wie wahr, Du sprichst mir aus der Seele!
    Wenn man ausschließlich das Ziel im Auge hat und den Weg lediglich als Übel empfindet und nicht genießt, dann entgehen einem beim Nähen (und nicht nur da!) doch viele viiiiele schöne Dinge!

    Happy sewing,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Toll + superschön!
    Dieses Schnittmuster besitze ich auch, hab nur leider noch nicht die Zeit gefunden, es in ein Ergebnis umzuwandeln :/
    Aber wie gut, dass du mich mit deinem Beitrag daran erinnert hast.

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll! Die Farben passen schön zusammen und das Muster ist total schick. Ist der Stoff vom "Stoff" *g*?

    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön,wie alles was ich von dir sehe!!!
    Sooooo sauber genäht,bin begeistert(und ein bischen neidisch).
    Lg
    Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Ui, eine Alma :)
    Schön! Hoffentlich freut sich die Beschenkte drüber und kann sie brauchen!
    Der Schultütenverschluß ist übrigens Absicht. Reißverschlüsse und Wolle gehen nämlich so gar nicht zusammen... ;)

    Bügelpresse. Ahja. Begehrlichkeit. Ich schleiche immer drumrum, aber weiß dann immer nicht, ob... oder doch nicht... oder doch...

    Wie sind Deine Erfahrungswerte???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja nur ein ganz einfaches Modell- irgendwann mal relativ günstig erstanden. Drolligerweise ist da ein Video dabei gewesen, in dem vorgeführt wird, wie man doch gaaaaanz toll seine komplette Bügelwäsche mit der Presse erledigen kann...
      Nö- Danke *g*
      Aber für Einlage ist es schon klasse- ich möchte sie dafür wirklich nicht missen. Wenn man den Platz hat, sie irgendwo griffbereit zu lagern (bei mir ist das unterm Zuschneidetisch), dann sollte man sich wirklich eine gönnen.

      Löschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!