Freitag, 2. November 2012

Hundespielzeug: Das Tentakeltier


Ein Spielzeug für Hunde "auf die Schnelle".
Fleece in Streifen schneiden, oben mittig zu einem dicken Knubbel zusammenknoten und dann noch die einzelnen Enden mit Knoten versehen. Fertig ist das Tentakeltier.
Aspe hat gleich begeistert zugeschnappt- vernünftige Fotos waren also nicht möglich.
Nachdem die Beute ins Körbchen gezerrt war, dauerte es keine drei Minuten und die ersten zwei Tentakeln waren abgenagt...
Nicht besonders langlebig- aber schöner Spielspaß und eine prima Stoffresteverwertung.



...

Kommentare:

  1. Habt ihr mal Aspes Stammbaum überprüft ? Da muss doch irgendwo ein Raubtier dabei sein ;-))
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Öh-ja- zumindest der Papa ist ein leidenschaftlicher Räuber/Jäger...

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!