Mittwoch, 16. Januar 2013

Krauseminzwasser- das Wunderwasser

Heute hat es mir wieder gute Dienste geleistet- das Krauseminzwasser.
Es ist für mich das absolute Wunderwasser (und entgegen wundergepreister Wässerchen, die man mancherorts für allerlei Lebenslagen angeboten bekommt, hält es tatächlich, was es verspricht)


Ich zitiere hier mal einen Text aus dem Netz, der es einfach auf den Punkt bringt:
 Echtes Krauseminzwasser - Aqua menthae crispae

Krauseminzwasser ist ein altes, bewährtes Hilfsmittel zum Bügeln:
Es ermöglicht das Glatt- und Ausbügeln von Säumen (auch von wirklich alten Anzughosen!) und sonstigen starken Falten und Knicken, sowie das Aufbügeln glatter und speckig gewordener Stellen (z.B. im Kragenbereich von Mänteln und Sakkos).
Die Krauseminze bewirkt ein Aufrichten der Fasern und damit eine Vereinheitlichung der Stoffstruktur.
Krauseminzwasser diente lange vor "Erfindung" der neuen, mit synthetischen Duftvariationen angereicherten Bügelwässern als probates Hilfsmittel zur Pflege der Leib- und Tischwäsche.
Sein großer Vorteil liegt in der Tatsache, dass es völlig natürlich ist und demgemäß keine synthetischen Parfümstoffe, Farbstoffe und Konservierungsstoffe enthält.
Es kann damit einen wertvollen Beitrag zu einer sinnvollen Wäschepflege leisten.
Der frische Geruch der Krauseminze wirkt zugleich desodorierend und durch die Inhaltstoffe der Minze desinfizierend.
http://www.patin-a.de/pi/Krauseminzwasser.html

Also, wenn Ihr mal wieder mit Knickfalten im Stoff zu kämpfen habt- nehmt einfach Krauseminzwasser- es hilft großartig und dazu duftet es noch ganz herrlich frisch.


Viel Spaß beim Bügeln!



...

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp! Das klingt wirklich super - werd ich demnächst testen! Perfekt!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh das muss ich ausprobieren. Ich kämpfe immer mit den Bügelfalten, die die Reinigung an die falsche Stelle setzt...

    Grüße tepid teadrop

    AntwortenLöschen
  3. boxi der schneider18. Januar 2013 um 16:13

    Ich benutze das Krauseminzwasser schon seit Jahren und kaufe es tatsächlich auch bei PATIN-A.
    Gerade in der Schneiderei gehört es auf jeden Arbeitsplatz!!!

    AntwortenLöschen
  4. -danke Ute,
    wieder etwas dazu gelernt.
    Eigentlich habe ich keine Probleme mit Knicks und Falten, aber ich der Duft nach Minze ist ein gutes Argument um ein paar Tröpfchen in die Spayflasche zu tun.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. ich glaub ich spinn, bei Dir fallen mir die Dinge vor die Füsse, die ich brauche. Ich besitze ein Kleid bei dem die Liegefalten einfach nicht raussegehen wollen, trotz waschen und feucht bügeln, vielleicht hilft dein Wunderwasser.
    danke, herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!