Donnerstag, 11. Juli 2013

DAS Shirt

Trotz des herrlichen Wetters gibt es fix ein paar Detailbilder von meinem neuen Lieblings-Shirt.
Es begeistert mich, weil das Vorderteil gedoppelt ist- somit labbrigen Viskosejersey bändigt und sich nicht so leicht etwas drunter abzeichnet. Außerdem bietet diese Verarbeitungsweise die Möglichkeit, beliebige Auschnittformen umzusetzten.
Wie Ihr auf den Fotos sehen könnt, zieht sich das Vorderteil am Hals entlang, bis in die hintere Mitte.
Dieses Detail sorgt für einen schönen Sitz und außerdem erspart man sich jegliche Art der Auschnitteinfassung.

Nun kommt bestimmt die naheliegende Frage auf: Welcher Schnitt ist das denn?
Tja- es gibt kein fertiges Schnittmuster. Ich habe hier Details, die ich mochte, von vorhandenen T-Shirts kombiniert und mir den Schnitt selbstgebastelt.

Der nächste Viskosejersey liegt schon bereit und dann folgt ein Testlauf mit festerem Jersey. Dort werde ich darauf achten müssen, genug Puffer einzubauen, weil der Stoff nicht die extreme Dehnbarkeit der Viskoseware hat.
Da das Shirt sich aber in "0,nix" nähen lässt, scheue ich hier keine Experimente :)

Details Lieblingsshirt-Schnitt


So, aber nun "Raus in den Sommer!..."

...

Kommentare:

  1. Wunderschön! Und den perfekten Sitz hab ich bereits bei Deinem letzten blogpost staunend bewundert!!!
    Ich bin schon gespannt auf Deine weiteren Designs für DAS shirt :)

    Sabine

    P.S. Herrliches Wetter? Hier im Sauerland ist seit gestern von sonnigem Wetter keine Spur...aber solange der Himmel nur verhängt ist und es nicht etwa regnet, kann man getrost von 'gutem' Wetter sprechen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hui, das find ich super. Schönes Detail (das mit dem rumgezogenen Vorderteil)!
    Aus dem dickeren Jersey willst Du das VT aber nicht doppeln, oder? *kopfkratz*
    Kommt natürlich auf den Jersey an, aber ich hab hier so'n Doppelstrickdings liegen, da krieg ich schon bein Hingucken Hitzepickel ;)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!