Samstag, 3. Mai 2014

Rauhaardackel Fotosession

Der Mai ist gekommen und das wunderbar frühlingshafte Wetter hält weiter an.
So habe ich heute morgen mal wieder meine "Madam" (Canon Eos50) mit auf die Hunderunde genommen.
Im Stiftungsland hat sich Aspe an der Schleppleine mit ihrem Lieblingsball amüsiert und ich konnte nebenbei knipsen. Ich wollte dem alten Objektiv 70/210 Lichtstärke 4 noch mal eine Chance geben... Leider zeigten sich bei der Durchsicht der Fotobeute arg viele Bilder mit lila Farbsäumen und während der Aufnahmen musste der Autofokus ganz schön ackern und nervte mit seinem lahmen Tempo.
Aber es sind auch schöne Bilder entstanden- bei dem niedlichen Motiv ja aber auch kein Wunder, oder?!


Hier eine kleine Collage für Euch- direkt aus der Kamera. Die schönsten Bilder werde ich auf jeden Fall noch ein wenig bearbeiten- aber jetzt ist das Wetter viel zu schön, um die Zeit vorm Computer zu verbringen...

Und, wie genießt Ihr das erste Maiwochenende?


Liebe Grüße
Ute


...

1 Kommentar:

  1. Aspe ist aber ein niedliches Model ... ♥
    da lohnt sogar die Schlepperei der Madam ;)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, einen Kommentar zu hinterlassen!

Grüße aus dem nördlichen Norden!